Willkommen auf der Homepage des Orpheus Trust. Seine heute aktive Plattform ist der Verein orpheus.news






klangwege.orpheustrust.at

Amadeus Quartett


v.l.n.r. Peter (Hans) Schidlof, Bratschist, 1922 Göllersdorf - 1987 Sunderland, Siegmund Nissel, 2. Geiger, 1922 München - 2008 London, Martin Lovett, Cellist, geb. 1927 London, Katinka und Norbert Brainin, 1. Geiger, 1923 Wien - 2005 Wien. Foto 1950 Hochzeit Martin Lovett mit Suzanne Rozsa (Rosenbaum), 1923 Budapest - 2005 London, Geigerin, Studium Ernst Morawec Musikakademie Wien, Exil 1938 GB. Brainin, Nissel und Schidlof 1938/39 Exil GB (die beiden letzten mit Kindertransport), lernen einander in englischen Internierungslagern kennen. Studium u.a. bei Max Rostal, London. 1947 Gründung Amadeus Quartett, London-Debüt 1948 Wigmore Hall; bis zum frühen Tod Peter Schidlofs fast 40jährige Zusammenarbeit als weltweit führendes Streichquartett. Große internationale Karriere, umfangreiche Diskographie, zahlreiche Auszeichnungen u.a. Order of the British Empire, 'Goldenes Grammophon', Ehrendoktorate Universitäten London, York und Weimar, Großes Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland, Österreichisches Verdienstkreuz für Wissenschaft und Kunst. Update Primavera Driessen Gruber 12. Januar 2014

 

zurück zur Liste der Musikschaffenden

 

 

 



Amadeus Quartett mit Suzanne Rozsa

   

 


 


changed November 18, 2017 webmaster: peter andritsch, [web@andritsch._at_]  design by: fox