Willkommen auf der Homepage des Orpheus Trust. Seine heute aktive Plattform ist der Verein orpheus.news






klangwege.orpheustrust.at

Veranstaltungen und Koproduktionen Orpheus Trust 1996-2006

Hier finden Sie sehr bald eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen des Vereins Orpheus Trust

| 1996 | 1997 | 1998 | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2008 | 2011 |

Mittwoch 17. Januar 2001, 19.00 Uhr
Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien
'Gemischte Lieder, gemischte Gefühle'.
Musik von Fritz Spielmann, Alexander Steinbrecher, Herbert Mogg
Ein Programm von und mit Jovita Dermota, Stimme und Prof. Herbert Mogg, Klavier.
Eine Veranstaltung des Kunstvereins Alte Schmiede in Kooperation mit dem Verein Orpheus Trust

Mittwoch 31. Januar 2001, 20.00 Uhr
Literaturhaus, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Reihe 'Musik im Exil'
'Fraülein Lilly', Spielfilm, 1936 (H/A). Regie Robert Wohlmuth, Musik u.a. Fritz Spielmann
Starring: Franziska Gaal, Hans Jaray, Szöke Szakall, Richard Eybner, Karl Paryla. Musik Fritz Spielmann, Stephan Weiss, Hans J. Salter, Artur Gutmann, Liedertexte Fritz Rotter. Opus-Film GesmbH Wien
Nicht-öffentliche Vorführung für Mitglieder und solche, die es an Ort und Stelle werden wollen, nach der Generalversammlung des Vereines Orpheus Trust (Beginn: 18.00 Uhr). Eintritt frei.
Mit einer kurzen Einführung von Armin Loacke und Martin Prucha. In Kooperation mit dem Film Archiv Austria

Sonntag 22. April 2001, 11.00 Uhr
Mozarteum Salzburg, Wiener Saal
Konzertzyklus 'Musik im Exil'
Komponistenporträts Jacob Gilboa und Richard Hoffmann
Österreichisches Ensemble für Neue Musik, Dirigent Johannes Kalitzke
Kathrin Leiwe, Sopran, Elisabeth Starzinger, Mezzosopran
Programm:
Jacob Gilboa - Die grauen Farben der Käthe Kollwitz (ÖEA)
Richard Hoffmann - Two Songs ÖEA
Max Brand - Biblische Balladen op. 10
Arnold Schönberg - Orchesterstücke op. 16 in der Fassung für Kammerorchester von Felix Greissle
http://kultur.orf.at/orfon/kultur/010418-5325/index.html

Sonntag 22. April 2001, 19.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Neuer Saal, Lothringerstraße, 1030 Wien
Im Rahmen des Schönberg Festival
Komponistenporträt Jacob Gilboa und Richard Hoffmann
Programm: Jacob Gilboa - Die grauen Farben der Käthe Kollwitz
Max Brand - Biblische Balladen op. 10
Richard Hoffmann - Two Songs
Arnold Schönberg - Orchesterstücke op. 16 in der Fassung für Kammerorchester von Felix Greissle
Oesterreichisches Ensemble für Neue Musik, Dirigent Johannes Kalitzke
Kathrin Leiwe, Sopran, Elisabeth Starzinger, Mezzosopran
Nach der Pause spricht Heinz Rögl mit Richard Hoffmann. Ein Konzert des Orpheus Trust in Kooperation mit dem Wiener Konzerthaus und dem Arnold Schoenberg Center
http://kultur.orf.at/orfon/kultur/010418-5325/index.html

Montag 23. April 2001, 19.30 Uhr
Mozarteum Salzburg, Wiener Saal, Schwarzstraße 28, 5020 Salzburg
Konzertreihe 'Musik im Exil'
Kammermusikportraits Jacob Gilboa und Richard Hoffmann
Programm: Pavel Haas - 3. Streichquartett
Richard Hoffmann - Variations for Piano No. 2
Jacob Gilboa - Crystals
Gideon Klein - Fantasie und Fuge für Streichquartett
Jacob Gilboa - Sonate für Cello und Klavier
Österreichisches Ensemble für Neue Musik
Heinz Rögl in Gespräch mit Richard Hoffmann

14. Mai 2001, 19.30 Uhr
Arnold Schönberg Center, Schwarzenbergplatz 6, 1030 Wien
Schönberg Festival
Klavierabend David Holzman (New York)
Programm:
Arnold Schönberg - Drei Klavierstücke op. 11
Raoul Pleskow - Piano Sonata No. 3 (ÖEA)
Erich Itor Kahn - Ciaccona Dei Tempi Di Guerra (ÖEA)
Stefan Wolpe - The Good Spirit of a Right Cause (ÖEA),
Gesang, weil ich etwas Teures verlassen muss
Sonata op. 1 (ÖEA),
Tango
Waltz for Merle (ÖEA)
From The Palestinian Notebook (ÖEA)
Ein Programm des Orpheus Trust in Kooperation mit dem Arnold Schönberg Center

Montag 28. - Dienstag 29. Mai 2001
Herbert von Karajan Centrum, Sigmund Freud-Museum
Internationales Symposion 'Musiktherapie im Exil'
veranstaltet vom Verein Orpheus Trust in Kooperation mit dem Wiener Institut für Musiktherapie
gemeinsam mit dem Herbert von Karajan Centrum und dem Sigmund Freud-Museum.
Ehrenschutz: I.E. Kathryn Hall, Botschafterin der Vereinigten Staaten von Amerika
Programm:

Mittwoch 13. Juni 2001, 20.00 Uhr
Literaturhaus, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Vortragsreihe 'Musik im Exil'
Christian Baier: Der Komponist Walter Jurmann
Vortrag mit Musik und Filmausschnitten
Eintritt frei

Samstag 6. Oktober 2001, 19.30 Uhr
Haus der Musik Wien, Seilerstätte 30, 1010 Wien
'MIT LEICHTEM GEPÄCK. Gerhard Bronner präsentiert junge Stars mit vergessener Musik'
Tradition und Aufbruch
Zum Auftakt dieser Konzertreihe spielt das AMBER TRIO Jerusalem Klaviertrios von Erich Zeisl, Julius Chajes und Franz Mittler. Gerhard Bronner führt durch das Programm.
Kartenpreise (Museumsticket inkludiert): öS 280,-/Mitglieder öS 250,-/
Studenten öS 150,-.
Weitere Konzerte in dieser Reihe am 14. Januar und 6. April 2002.
Abo 3 Konzerte: öS 780,-/Mitglieder öS 700,-/Studenten öS 400,-
Kartenbestellung beim Orpheus Trust; Direktverkauf auch an der Kassa im Haus der Musik Wien.
Eine Konzertreihe des Orpheus Trust in Kooperation mit dem Haus der Musik. Idee und Konzept: Primavera Gruber, Programm: Primavera Gruber und Gerhard Bronner,
http://www.haus-der-musik-wien.at

Donnerstag 11. Oktober - Freitag 9. November 2001
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien
Bruno Walter - Dirigent, Komponist, Schriftsteller, Vertriebener ... Der Wiener Nachlass
Ausstellung zum 125. Geburtstag von Bruno Walter
Dr. Ruth Müller gestaltet eine Säule der Ausstellung zum Exil Bruno Walters für den Orpheus Trust.
Eine Veranstaltung der Universitätsbibliothek der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien auf Initiative von und in Kooperation mit dem Orpheus Trust.
Ausstellungseröffnung 11. Oktober 2001, 19.00 Uhr, Aula
http://mdw.ac.at/bib

Mittwoch 17. Oktober 2001, 10.00 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1, Cafeteria
Begleitprogramm im Rahmen der Ausstellung Bruno Walter
'Hörklub'
Aufnahmen mit Bruno Walter. Moderation: Albert Hosp.
Live-Übertragung in Ö1 im Rahmen der Sendereihe 'Ausgewählt'
http://mdw.ac.at/bib

Freitag 19. Oktober 2001, 19.30 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, 1030 Wien, Anton von Webern-Platz 1
im Rahmen der Ausstellung Bruno Walter
Konzert: Bruno Walter als Komponist
Programm:
Bruno Walter: Quintett für 2 Violinen, Viola, Violoncello und Klavier fis-Moll -
Aron Quartett, Claus Christian Schuster, Klavier
Sonate für Violine und Klavier A-Dur - Patricia Kopatschinskaja, Violine, Claus Christian Schuster, Klavier
Lieder für eine Singstimme und Klavier - Margit Fleischmann, Sopran, Claus Christian Schuster, Klavier
Eintritt frei
Programmgestaltung: Claus-Christian Schuster
http://mdw.ac.at/bib

Montag 22. Oktober 2001, 10.00 - 17.00 Uhr
Universität Wien, Institut für Musikwissenschaft, Spitalgasse 2, Hof 9, 1090 Wien
Seminar Kantoralmusik
zum 100. Geburtstag von Oberkantor Israel Alter
Vortragende: Univ.Prof. Oberkantor Joseph Malovany (New York), Akiva Zimmermann (Tel-Aviv), Oberkantor Shmuel Barzilai (IKG Wien Wien), Dr. Thomas Dombrowski (Wien).
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Manfred Angerer
Ehrenschutz und Begrüßung: Oberrabbiner Chaim Eisenberg, IKG Wien
Seminar des Orpheus Trust in Zusammenarbeit mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Wien.
Konzept: Primavera Gruber.
http://mailbox.univie.ac.at/~strvmus6/

Dienstag 23. Oktober 2001, 19.30 Uhr
Wiener Stadttempel, Seitenstettengasse 4, 1010 Wien
Kantorenkonzert der IKG Wien
zum 100. Geburtstag von Oberkantor Israel Alter
Konzert mit Oberkantor Shmuel Barzilai (Wien) und Oberkantor Joseph Malovany (Fifth Avenue Synagogue New York) und dem Kantoralensemble Wien u.L.v. Rami Langer. Klavierbegleitung: Raymond Goldstein.
Gestaltung und Moderation: Oberrabbiner Chaim Eisenberg
IKG Wien in Kooperation mit Orpheus Trust.
Kartenverkauf u.a. IKG, Tel. 53104111, Jewish Welcome Service, Tel. 5332730
Kartenpreise öS 100,-- bis 500,--
http:// www.ikg-wien.at

Mittwoch 24. Oktober 2001, 19.30 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst, Anton von Webern-Platz 1, 1030 Wien
im Rahmen der Ausstellung Bruno Walter
Buchpräsentation
Michele Selvini: Bruno Walter, La porta dell' eternità, Milano 1999-2001
http://mdw.ac.at/bib

Mittwoch 7. November 2001, 20. 00 Uhr
Literaturhaus, 1070 Wien, Zieglergasse 26A
Vortragsreihe 'Musik im Exil'
Alma Rosé - Vienna to Auschwitz
Buchpräsentation des gleichnamigen Buchs von Richard Newman (Amadeus Press, Oregon 2000). Filmausschnitte 'La Chaconne d'Auschwitz' (Regie: Michel Daeron), Bild- und Tonbeispiele.
Mit Margitá Schwalbová, Zeitzeugin und persönliche Freundin von Alma Rosé (Elf Frauen. Leben in Wahrheit. Eine Ärztin berichtet aus Auschwitz-Birkenau 1942-1945, Plöger Verlag Essen 1994) (aus gesundheitlichen Gründen abgesagt)
Patricia Kopatschinskaja spielt die Chaconne von J.S. Bach auf Almas Guadagnini-Geige (freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Machold Rare Violins).
Eintritt frei
http://www.literaturhaus.at

Donnerstag 8. November 2001, 19.00 Uhr
Universität für Musik und darstellende Kunst, Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien, Haydn-Saal
im Rahmen der Ausstellung Bruno Walter
Konzert: Bruno Walter als Komponist
Gustav Mahler- 2. Sinfonie c-Moll, für Klavier zu 4 Händen arrangiert von Bruno Walter.
Es spielen Guillermo García-Calvo und Peter Valentovic, Klavier, Klasse Roswitha Heintze
http://mdw.ac.at/bib

Mittwoch 12. Dezember 2001, 20.00 Uhr
Literaturhaus, Zieglergasse 26A, 1070 Wien
Vortragsreihe 'Musik im Exil'
Winfried Schneider: Douce France?
Winfried Schneider berichtet über den Forschungsschwerpunkt Frankreich als Exil- und Durchgangsland. Mit Bild- und Musikbeispielen.
http://www.literaturhaus.at

 

 



Hermann Leopoldi

   

 


 


changed November 20, 2017 webmaster: peter andritsch, [web@andritsch._at_]  design by: fox